Buehler.net Kabaach - Digitaler Nachlass

Vortrag Digitaler Nachlass

Digitaler Nachlass - Erben im digitalen Zeitalter

Das moderne Leben ist enger mit dem Internet verwoben, als auf den ersten Blick erkennbar Das Internet bietet weit mehr als nur Inhalte zu konsumieren und zu kommunizieren. E-Mails haben den Briefverkehr weitgehend ersetzt und der Inhalt eines E-Mail-Kontos ist ein wertvoller Teil des Erbes geworden. Wenn ein Mensch stirbt, hinterlässt er noch weitere digitale Einträge und Verbindungen. Die Trauernden haben selten einen Überblick über die im Internet deponierten Daten und Werte des Erblassers, noch einen unmittelbaren Zugang. Jedoch hat auch dieser Teil des Erbes emotionalen und/oder monetären Wert, beispielsweise Bilder oder Online-Wertdepots. Ein Digitaler Nachlassverwalter macht dieses Erbe zugänglich. Mit ein paar wenigen Maßnahmen kann man allerdings auch selbst dazu beitragen, dass die Daten zu Lebzeiten sicher sind und nach einem plötzlichen Tod die Hinterbliebenen nicht vor verschlossenen Türen stehen.

Referent

Wilhelm Bühler Der Referent Wilhelm Bühler kam 1995 nach Karlsruhe, um bei Xlink das kommerzielle Internet in Deutschland mit aufzubauen. Mit über 25 Jahren EDV-Erfahrung hilft er seit 2015 Angehörigen als digitaler Nachlassverwalter, das digitale Erbe anzutreten und berät Menschen, sich auf die digitale Ewigkeit vorzubereiten. In diesem Vortrag erhalten Sie einen Einblick in dieses hochaktuelle Thema und einfach umzusetzende Tipps, wie Sie Ihre eigene Digitale Ewigkeit gestalten können.


(Zum Download einfach anklicken, das Bild darf zu Werbezwecken genutzt werden, auch auf Social-Media-Seiten wie Facebook)